Sonntag, November 06, 2005

Grüner Daumen

Meine Daumen sind grün und das kleine Pflanzenimperium wächst stetig . Der Mittelpunkt, ein Fikus, ist hat bereits die Altbauwohnungsdecke erreicht. Pflanzen grünen und sprießen in meiner nicht beachteten führsorglichen Gegenwart. Leider werden sie wirklich nur grün. Tomaten sollten doch irgendwann mal zum rot übergehen, oder irre ich? Leider tun sie dies nicht bei mir, obwohl Sonne, Dunkelheit, Wärme und so weiter vorhanden sind. Liebe natürlich auch!

Das Erntedankfest lässt leider noch auf sich warten. Hoffentlich kann ich noch in diesem Jahr feiern. Die grünen Tomaten halten sich jetzt knapp über einen Monat standhaft an der Planze. So schaut es aus und nein, es sind keine grünen Tomaten. Bei meiner Freundin sind sie auch rot geworden. Ja ja, weibliche Führsorge und so'n blabla! Ich gebe ihnen doch alles was sie brauchen!

Wenn sie nicht in einem Monat die Wachstumsstudie des Verzehrs erreicht haben, dann töte ich sie durch Abpflückung, verpasse ihnen ein rotes Kleid und werde sie aller Welt nackt zeigen! So, jetzt stehen sie unter Druck!