Mittwoch, Oktober 19, 2005

Raus damit

Nach einer sehr schmerzhaften Kritik am gestrigen Nachmittag, schlafloser Nacht und Grübelei beim morgentlichen Kaffee habe ich die Produkttest rausgeschmissen. Tür auf, am Hosenbund gepackt und mit einem saftigen Arschtritt aufgeräumt. Mir haben sie auch nicht mehr gefallen. Interessiert doch keine Sau!

Das nächstemal Doreenie schreib es doch einfach hier rein, wenn dir was nicht passt oder was gefällt. Ebenfalls solltest du in die Tasten hauen,wenn der innere Drang seinen Senf dazu zugeben ansteigt. Was nicht heißen soll, dass ich die persönliche Kommunikation mit dir nicht zu schätzen weiß.

2 Comments:

At 1:54 nachm., Anonymous Anonym said...

Deine Karriere als Produkt-Tester stand eh nicht unter einem guten Stern. Aber eine Beendigung der Test-Serie wär doch ausreichend gewesen. Gleich alle beteiligten Artikel zu entfernen halte ich für übertriebene Härte.

 
At 2:06 nachm., Blogger world´s end said...

ich weiß, ich weiß! die betrachtung des ganzen hat im nachherein gezeigt, dass die herangehensweise von anfang an grundsätzlich falsch war. vielleicht sollte ich doch nicht so spät schreiben? oder gerade doch?
die härte musste sein, auch wenn es gegen eine grundregeln meines lebens "[...] 696. das was geschrieben steht, steht geschrieben [...]" verstößt. aber in diesem fall musste es einfach sein. ausnahmen regelt § 66 der internen rechtssprechung. grundsatzurteil dazu wurde am 22.06.1993 ausgesprochen.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home