Montag, Oktober 10, 2005

Ich sage meinem...

...Agenten, dass der endlich verkaufen soll. Nach einem minimalen, äußerst risikoreichenarmen Einsatz von Gedankengut, könnte es sich für uns alle lohnen.
"Setz den Typen unter Druck, legt dem die Daumenschrauben an, nimm seinen Laden auseinander, entführe seine Frau... mir egal, nur koch ihn weich, ich will die Kohle!", schreie ich ihn am Telefon an.
"Ja aber Chef, das sind doch nur $1.270,44! Ist das den überhaupt die Mühe wert?", probiert er schlau zu klingen!
"Schnautze du verdammtes Arschloch, oder willst du genauso ein Ende finden wie Rodger W.? Deine vorlaute Art kotzt mich an! Wenn ich sage ich will die Kohle, dann will ich die haben. Und außerdem hat der das doch selber gesagt.

"Also beweg deinen fetten Arsch und mach dem die Hölle heiß! Ich will die Kohle bis heute 20 Uhr. Hier auf meinem Schreibtisch!"