Donnerstag, September 01, 2005

never-ending same old stories

Die Zeit ist, war oder sollte reif sein für mich. (Ist das nun ein guter Anfang für einen Blog? Und dazu ist es das erste Mal! Uhhh) Da hat man Tag ein Tag aus des Studienlebens damit verbracht, sich seinen kleinen Kopf zu zerbrechen wie Konsumgüter an den Mann oder - in meinem Fall - eher an die Frau gebracht werden könnten, und nun: Kopf leer! Vielleicht leidet einfach nur meine Vorstellung von Konsumgütern unter paranoiden Wahnvorstellungen und ich sehe das hier als Konsumgut! Wäre ja das Beste was mir passieren könnte! Konsum meiner Worte .... mmmmmhhhh!

Sinn dieser Aktion wird es sein, kleine aber auch große Anekdoten aus meinem Leben zu schreiben, Bilder von höchst ungewöhnlichen Erlebnissen einzustellen und interessante spannende Sätze zu formulieren.

Also es geht los..... ich fange einfach morgen damit an! Heute ist die Zeit zu knapp! .........